Vereinslied - Gesamtverein TSV Dodenau

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vereinslied

Hauptvorstand

Vereinslied des TSV Dodenau 1908 e.V.

Intro:

Es ist Sonntagnachmittag, halb Vier
Du wachst auf und du sagst zu dir
So ein Mist, ich bin schon wieder mal zu spät
Nur gut das beim TSV kein Hahn danach kräht

1.

Warum nur? Fragt sich der Rest Deiner Elf
Warum lässt er uns denn so im Regen stehen?
Sie sind nur zu zehnt. schnell verrinnt ihre Zeit.
Auf geht`s schwarz-weiße Jungs, ihr seid trotzdem bereit!

Refrain:

Wir tragen die Farben mit Stolz
Wir sind aus Dodenau, geschnitzt aus ganz besondrem Holz
Eine Liebe, die für alle Zeiten hält
So weht unsre Fahne hinaus in die Welt!

Wir sind aus Dodenau und so wird`s immer sein
Es gibt nur den TSV, den schwarz-weißen Verein!
wir halten zusammen in Freude und in Leid
für den anderen zu kämpfen dazu sind wir bereit.

2.

sie kämpfen gemeinsam, erreichen das Ziel.
Für sie ist der Fussball viel mehr als ein Spiel.
es sind 90 Minuten vollgepackt mit Leidenschaft,
ein Spiel, das aus Fussballern Helden macht.

Refrain:

Wir tragen die Farben mit Stolz
Wir sind aus Dodenau, geschnitzt aus ganz besondrem Holz
Eine Liebe, die für alle Zeiten hält
So weht unsre Fahne hinaus in die Welt!

Wir sind aus Dodenau und so wird`s immer sein
Es gibt nur den TSV, den schwarz-weißen Verein!
wir halten zusammen in Freude und in Leid
für den anderen zu kämpfen dazu sind wir bereit.

3.

Am nächsten Morgen hast du es gelesen.
Auch mit zehn Mann war dein Team besser gewesen.
Sie haben gekämpft, ihren Gegner besiegt.
Weil Freundschaft und Wille den Rest überwiegt!

Refrain:

Wir tragen die Farben mit Stolz
Wir sind aus Dodenau, geschnitzt aus ganz besondrem Holz
Eine Liebe, die für alle Zeiten hält
So weht unsre Fahne hinaus in die Welt!

Wir sind aus Dodenau und so wird`s immer sein
Es gibt nur den TSV, den schwarz-weißen Verein!
wir halten zusammen in Freude und in Leid
für den anderen zu kämpfen dazu sind wir bereit.

4.

Du hörst in den Straßen, wie dein Ort sich nun freut,
ein Mann sagt zu dir: Ich hoff´Du hast es bereut!
Die Jungs waren Klasse, gut wie selten zuvor
Und bei jedem Tor, riefen wir dann im Chor:

Refrain:

Wir tragen die Farben mit Stolz
Wir sind aus Dodenau, geschnitzt aus ganz besondrem Holz
Eine Liebe, die für alle Zeiten hält
So weht unsre Fahne hinaus in die Welt!

Wir sind aus Dodenau und so wird`s immer sein
Es gibt nur den TSV, den schwarz-weißen Verein!
wir halten zusammen in Freude und in Leid
für den anderen zu kämpfen dazu sind wir bereit.

5.

Du fühlst dich allein, stehst mit dem Rücken zur Wand
Dafür gibt´s keinen Grund, du hast es selbst in der Hand
Es ist an der Zeit, du musst Farbe bekenn´
stell dich deinen Kumpels und hör auf wegzurenn´!

Refrain:

Wir tragen die Farben mit Stolz
Wir sind aus Dodenau, geschnitzt aus ganz besondrem Holz
Eine Liebe, die für alle Zeiten hält
So weht unsre Fahne hinaus in die Welt!

Wir sind aus Dodenau und so wird`s immer sein
Es gibt nur den TSV, den schwarz-weißen Verein!
wir halten zusammen in Freude und in Leid
für den anderen zu kämpfen dazu sind wir bereit.

6.

Sieh es endlich ein, es ist noch nicht zu spät
Wenn du nur begreifst, worum es hier geht!
Lass die Mannschaft nicht hängen, nur so kann sie verzeih´n
Und dann wirst du es fühlen:
EIN HERZ; EIN VEREIN!!!

Refrain:

Wir tragen die Farben mit Stolz
Wir sind aus Dodenau, geschnitzt aus ganz besondrem Holz
Eine Liebe, die für alle Zeiten hält
So weht unsre Fahne hinaus in die Welt!

Wir sind aus Dodenau und so wird`s immer sein
Es gibt nur den TSV, den schwarz-weißen Verein!
wir halten zusammen in Freude und in Leid
für den anderen zu kämpfen dazu sind wir bereit.




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü